Ramsauer attackiert Chef

Nachdem Bundesverkehrsminister Ramsauer den Lufthasa-Sprecher mit den Worten "Ich unterhalte mich normalerweise mit dem Chef" in den entsprechenden sozialen Status degradierte, hab ich mal gleich nachgeschaut, wer dat nu iss. In Deutschland haben wir ja, so Stäuble noch nicht Boss ist, die parlamentarische Demokratie. Dass bedeutet, dass wir - also das Volk, unsere Volksverteter wählen. Und die stecken in sogenannten Parteien. Und die stärkste(n) Partei(en) teilen dass dann unter sich auf, und der Chef von der allerstärksten Partei wird Bundeskanzlerin. Nun teilen die stärksten Parteien die Ämter untereinander auf, der Bundeskanzlerin rennt zum Bundespräsidenten und erzählt dem das Ergebnis, und der sagt: "Geht klar, sach wann , ich bestell den Sekt". Aber wer ist nun der Chef? Vom Ramsauer der Chef ist der Merkel. Die hat aber den Bundespräsidenten als Chef. Und der wird vom Volk gewählt. Also uns. Also bin ich quasi der Chef von Ramsauer. Aber mit dem würd ich jetzt sowiso nicht sprechen wollen, denn ich unterhalte mich normalerweise nur mit dem Chef.

Guten Flug!

23.4.10 11:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen